Diese Seite benutzt Cookies zur besseren Visualisierung. Die Benuntzung der Cookies wird durch Weiterverwendung bestätigt OK

Der Generalkonsul

 

Der Generalkonsul

20171114 135435 resized 1

Giorgio TABORRI ist im Jahre 1968 in Rom geboren. Im Jahre 1992 erlangt
er bei der Universität „La Sapienza“ in Rom seinen Abschluss in Jura. Zwischen
1993 und 1994 absolviert er seinen Militärdienst als Reserve-Leutnant zur See
(CP). Ab 1997 wird er in das Anwaltsverzeichnis der Stadt Rom eingetragen. Nach
bestandenem Auswahlverfahren tritt er im Jahre 2001 in den Diplomatischen
Dienst ein.

Seinen Berufsgang
im italienischen Außenministerium beginnt er bei der Generaldirektion für
Italiener im Ausland und für Migrationspolitik. Im Jahre 2003 wird er zur Italienischen
Botschaft nach Helsinki bestellt, wo er ab 2004 die Funktion des Vikars des
Botschafters einnimmt. Ab 2007 ist er Italienischer Konsul in Perth
(Australien). Im Jahr 2011 kehrt er zum italienischen Außenministerium nach Rom
zurück und ist bei der Generaldirektion
für Politische Angelegenheiten und Sicherheit im Büro für Außenpolitik und Allgemeine
Sicherheit und im Büro für Sicherheitspolitik und für allgemeinen Schutz tätig.

Im Jahr 2013 wird
er zur Italienischen Botschaft nach Ottawa als Legationsrat für Emigration und
Soziales bestellt.

Ab dem 27.
Oktober 2017 tritt er das Amt des Generalkonsuls in Hannover an, zuständig für
die Länder Niedersachsen (ohne die Bezirke Wolfsburg, Gifhorn und Helmstedt),
Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern.

Giorgio Taborri
ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er spricht Englisch, Deutsch und
Französisch.

Cons Leg

Giorgio TABORRI


11