Diese Seite benutzt Cookies zur besseren Visualisierung. Die Benuntzung der Cookies wird durch Weiterverwendung bestätigt OK

XVIII Settimana della Lingua Italiana nel Mondo - Die italienische Sprache und das Netz, Netzwerke für die italienische Sprache, Hannover, 15-21 Oktober 2018

Datum:

21/09/2018


XVIII Settimana della Lingua Italiana nel Mondo - Die italienische Sprache und das Netz, Netzwerke für die italienische Sprache,  Hannover, 15-21 Oktober 2018

Die „Woche der Italienischen Sprache in der Welt“ ist eine vom kulturellen und diplomatischen Netzwerk Italiens geforderte Veranstaltungsreihe, die immer in der dritten Oktoberwoche rund um ein bestimmtes Thema stattfindet, um anhand eines breit gefächerten Kulturprogramms die Verbreitung der italienischen Sprache zu fördern. Seit der ersten Edition 2001 beleuchtet die Settimana die italienische Sprache in ihren unterschiedlichsten Facetten auf der ganzen Welt.
Um die Koordinierung kümmern sich das italienische Außenministerium, die Sprachgesellschaft „Accademia della Crusca“ und im Ausland die Italienischen Kulturinstitute, Konsulate sowie weitere Einrichtungen und Vereine vor Ort. Die 18. Edition der Settimana
konzentriert sich auf ein durchaus aktuelles Thema, das auf Verbindungen und Einflüsse zwischen dem Italienischen, der Welt des Internet und den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien einschließlich der social networks eingehen wird.

 

FLYER - XVIII Settimana della Lingua Italiana nel Mondo

FLYER - Resonanzen - Die Stimmen des Apennin

L3S Research Center of the University of Hannover


157